Food

Genießen Sie Strudel In Allen Variationen

Von Kristina Jurosz – Photo by: Jennifer Woodard Maderazo

 

Wie arbeitet es sich am besten während des Tages?

Natürlich mit einem ‘STRUDEL IN VIELEN VARIATIONEN’ zwischendurch.

Und so wird es gemacht!

  • Blätterteigstrudel mit Äpfeln und Nüssen
  • Kartoffelstrudel
  • Fleischstrudel
  • Hefestrudel
  • Mürbeteigstrudel
  • Gemüsestrudel

 

  1. Fleischstrudel

Teig : 3 Eiweiß, 3 Eigelb, Salz, 2og Butter, 6og Mehl

Füllung: 150g gebratenes Fleisch durchgedreht, Einbrenne von 20g Butter und 20g Mehl, 1 Zwiebel, etwas Brühe, Pfeffer, Salz – alles kurz aufkochen

– In den steif geschlagenen Schnee die Eigelbe leicht einrühren, Salz und    zerlassene Butter mit dem Mehl unterheben

– Auf Backpapier streichen, rosa backen

– Mit der Füllung bestreichen, rollen, etwas ruhen lassen, schräg schneiden

Ein gemischter Salat dazu – ein tolles Abendessen

 

  1. Spinatstrudel

1 Packet Spinat abgetropft, 70g Butter, 40g Mehl, 1/8 Sahne, 3 Eigelb, Salz

Teig : – von dem Fett und Mehl eine helle Einbrenne rösten, abkühlen lassen

– Die Eigelbe, Salz und Spinat unterrühren

– Den Teig auf Backpapier streichen, backen

Füllung : Fleisch oder

–  1 Ei, 6o Schinken – Rührei

 

  1. Gemüsestrudel

250g Mehl, 1 Ei, 4 EL warmes Wasser, 1 EL Essig, 2 EL Öl

Lauch, Karotte, Paprikaschote, Sellerie, Spinat, Brokkoli, Blumenkohl….

–  Einen geschmeidigen Teig kneten, am Brett durchschlagen,

mit einer gewärmten Schüssel zudecken, ruhen lassen

–  Den Teig auf Handrücken etwas ausziehen, danach am Tuch sehr dünn

ausziehen

–  Mit Semmelbröseln bestreuen, flüssige Butter träufeln

–  Das fein gehobelte oder geschnittene Gemüse darauf verteilen

–  Den gefüllten Teig mit dem Tuch zum Strudel rollen

–  Mit der Butter bestreichen, backen bei 190 C

Alles Gemüse das zur Verfügung steht, Kräuter, Salz, Pfeffer

 

  1. Biscuit Strudel

4 Eiweiß, 3 Eigelb, Salz, 70g Griffiges Mehl, 1 TL Backpulver

Teig : wie bei Fleischstrudel

Füllung : Fleisch gebraten durchdrehen, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Ingwer, Senf, 1 hart gekochtes Ei, etwas geschnittenen Schinken, 1 EL Kapern, 1 Essiggurke

 

  1. Quarkstrudel

Teig : 300g Mehl, 70g Zucker, Zitronenschale, Vanille, MS Backpulver, 160g Butter, 2 Eigelb, etwas Weißwein, 1 Ei zum bestreichen

–  Auf dem Brett alle trockenen Zutaten ausbreiten, die Butter einschneiden

–  Wein zugeben, einen glatten Teig kneten, 30 min. kalt stellen

–  Den Teig ausrollen, mit der Füllung bestreichen, aufrollen zum Strudel,

mit dem Ei bestreichen, backen

Füllung : 300g Quark abgetropft, 5og Butter, 50g Zucker, 2 Eigelb, Vanille, zitr. Schale, Rosinen, 2 Eiweißschnee

 

  1. Mürbeteigstrudel

300g Mehl, 80g Zucker, ½ Zitrone, 150g Butter, 2 Eigelb, etwas Milch, MS Backpulver – glatten Teig arbeiten, kalt stellen

–  Teig ausrollen, mit geraspelten Äpfeln oder anderem Obst oder Quark-Füllung belegen, gut schließen, mit Ei bestreichen, gehackte Mandeln streuen, backen

 

  1. Nussstrudel

110g Puderzucker, 7 Eigelb, 7 Eiweiß, 50g griffiges Mehl, 50g Semmelbrösel,

50 Walnüsse, Vanille

Teig : Zucker mit den Eigelben sehr schaumig schlagen, gemahlene Nüsse zugeben, Vanille und den steifen Schnee unterheben

–  Auf Backpapier rosa backen

–  Papier ablösen, dann aber darin Strudel rollen

Creme :  130g Butter, 130g Puderzucker, 50g Nüsse,

Die Butter mit dem Zucker sehr schaumig rühren, Nüsse zugeben, glatt rühren, damit die Roulade füllen, kalt stellen, schneiden

Guten Appetit!

Categories: Food, Gastronomy, German

Leave a Reply