Die Bedeutung des Geburtsdatums – Nummer 1

Von Kristina Jurosz – 15.05.2017 – Photo by: Karyn Christner

 

Das Geburtsdatum

1 – Unabhängigkeit 

Wer am 1 Tag des Monats geboren wurde

Starke Individualität, die Freiheit und Unabhängigkeit braucht. Alles entscheidet man selbst. Tatkräftig, selbstsicher, dynamisch und durchsetzungsfähig. Es fehlt nicht an Ehrgeiz, man ist sehr zielbewusst, man hat Sehnsucht nach Durchsetzung.

Ungern unterordnet man sich den Autoritäten , man strebt nach Anerkennung und Bewunderung. Auch in partnerschaftlichen Beziehungen verlangt man Freiheit und Freiraum.

Die Lebensrichtung führt oft auf Wegen, wo sie gezwungen sind sich auf sich selbst zu verlassen und dadurch die Freude des erreichten Ziels erfahren. Sie sind ungewöhnlich kreativ. Ihre Vorhaben verfolgen sie emsig, sie sind fähig auch andere zu motivieren und zu inspirieren. Am besten fühlen sie sich bei Aufgaben, wo sie ihre Selbstständigkeit anwenden können. Sie haben einen großen Sinn für Kommunikation, auch in schriftlicher Form – und besondere Führungsfähigkeiten.

Ihren Nächsten gegenüber verhalten sie sich großzügig und beschützend, allerdings brauchen sie auch immer ihren eigenen Freiraum.

Man hat immer die Wahl, ob wir die schwachen oder starken Seiten unseres Charakters anwenden. Die negative 1 äußert sich als egoistisch und egozentrisch.

Diese Menschen sind auf sich selbst konzentriert, sprechen vorwiegend über sich selbst und von ihren Problemen.

Sie können sehr eifersüchtig und herrscherisch sein.

Bekannte Persönlichkeiten: Woody Allen, Milan Kundera, Jimmy Carter, Morgan Freeman, Clark Gabel, Prinzessin Diana, Marilyn Monroe, Karen Mulder, Aishwarya Rai.

Leave a Reply

Powered by WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: